best website creator app
Ausflug

Neuer Vorstand gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung 2019 wurde folgender Vorstand gewählt.
 
1. Vorsitzender und Regisseur Alois Neumann (3. v.l.)
2. Vorsitzender Heijo Schmitz (l.)
1. Kassiererin Rita Balduin (2. v. l.)
2. Kassiererin Heidi Lorre´ (4. v. l.)
Schriftführerin Marisa Wirtz (r.)

 Ferner wurde Hans-Peter Badorf (2.r.) einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Mobirise

Nikolausmarkt 2018

Ursprünglich hat der Theaterverein den Nikolausmarkt 1988 ins Leben gerufen. Klein auf dem Marktplatz angefangen, aber mit der Zeit wurde er immer größer und sind dann zur Kohlscheune umgezogen. Danach einige Jahre auf dem Rohmedräjerplatz und dann auf dem Schützenplatz, wo er heute stattfindet. Es gibt keinen besseren Glühwein, wie an der schönsten „Bud vom janze Nikolausmaat“ beim Volkstheater Bliesheim.

Volkstheater

Bilder und Videos von Advent, Advent

Sie konnten an einer der 11 Aufführungen nicht teilnehmen?
Hier können Sie sich das Lustspiel Advent, Adent aus der Feder von Alois Neumann in Ruhe ansehen!

Zur Videoseite
  
Bilder 1. Akt   Bilder 2. Akt   Bilder 3. Akt

Advent Advent...

Großes Lob vom Publikum für dieses Lustspiel 2018 im Bliesheimer Schützenhaus. Alle 11 Aufführungen waren ausverkauft, 

Vorverkauf
Hans-Peter Badorf, Heidi Lorre, Marisa Wirtz, Robert Wierz, Rita Balduin, Pascal Busch, Katharina Kokott, Alois Neumann und Nobert Balduin
Vorverkauf

Heidi Lorre, Hans-Peter Badorf, Norbert Balduin und Rita Balduin während des Kartenvorverkaufs am 9. September im Schützenhaus. 

Bühnenbau
Bühnenbau Juli 2018

Die Vorbereitungen zu den Veranstaltungen im Herbst 2018 laufen auf Hochtouren. Derzeit wird am Wochenende die legendäre Bühne des Schützenhauses von Bliesheim für dieses Stück hergerichtet.

(auf dem Gerüst) Wolfgang Kokott, Mario Busch, Nobert Balduin, (untere Reihe) Renate Happe, Hans-Peter Badorf, Alois Neumann, Horst Jautz, Rolf Happe und Robert Wierz

Es ist wieder soweit !

Team
Advent, Advent...
so heißt das neue Lustspiel 2018 aus der Feder von Alois Neumann, der auch wiederum Regie führt.

Wie der Titel schon sagt, spielt sich das Geschehen in der Vorweihnachtszeit auf dem Bauernhof der Familie Hommelsheim ab. Die Bäuerin in Vorweihnachtsstimmung und in Geberlaune, der Bauer ein geiziger Weihnachtsmuffel, der Tochter des Hauses ist alles egal und der senile Großvater bring alles durcheinander. Zum großen Ärger des Bauern tauchen immer wieder seine verarmten Nachbarn auf und schnorren Lebensmittel von seiner Frau. Doch irgendwann wird es ihm zu viel und erklärt ihnen den Krieg. Ab sofort hängt der Haussegen schief und die weihnachtliche Stimmung ist dahin. Zu allem Überfluss, beginnt die Tochter des Hauses auch noch ein Techtel Mechtel mit dem Sohn des Nachbarns.

Das kann doch nur im Chaos enden, oder?
Addresse

Frankenstr. 21                    
50374 Erftstadt

Kontakt

Email: info@volkstheater-bliesheim.de
T.: 02235 - 43531